Klinkenstecker in verschiedenen Größen

Klinkenstecker in verschiedenen Größen: 2,5, 3,5 und 6,35mm

Den Klinkenstecker oder kurz “die Klinke” kennt eigentlich jeder, zumindest dann, wenn er ihn sieht. Vielleicht ist also Deine Frage schon beantwortet, wo Du jetzt das Artikelbild gesehen hast. Klinkenstecker begegnen “Otto Normalverbraucher” in der Regel als Anschlussstecker für Kopfhörer, Computerboxen oder Mikrofone. Es gibt sie in verschiedenen Größen, die nach dem Durchmesser des Schafts benannt sind. Die wichtigsten davon:

2,5mm “Mikroklinke” kommt meist bei kleineren Geräten zur Anwendung, z. B. für den Anschluss des Headsets ans Handy
3,5mm “Miniklinke” oder “kleine Klinke” ist das am weitesten verbreitete Format. Du findest es an fast allen MP3-Playern, Smartphones usw. Früher hast Du Deine Kopfhörer damit am Walkman angeschlossen. Am PC kannst Du außerdem Boxen und Mikrofon damit benutzen.
6,35mm “große Klinke” findest Du an Stereoanlagen, E-Gitarren und anderen größeren Audiogeräten

Es existieren daneben noch weitere Größen, die aber im Alltag so gut wie nicht vorkommen, sondern dem Gebrauch im professionellen oder auch militärischen Bereich vorbehalten sind. Außerdem gibt es verschiedene Varianten mit einer jeweils unterschiedlich großen Zahl an Polen. Am häufigsten sind die dreipoligen Stecker anzutreffen, die an Stereo-Audiogeräten verwendet werden. Du erkennst sie daran, dass sie zwei Isolierringe aus (oft farbigem) Plastik haben. Wenn ein Gerät über eine Klinkenbuchse in einer Größe verfügt, für die z. B. Dein Kopfhörer keinen passenden Stecker hat, kannst Du ziemlich einfach Abhilfe schaffen. Bei eBay findest Du eine Vielzahl von Adaptern, die schon für etwas über 1€ inklusive Versandkosten zu haben sind.