Die Zeitschrift “stern” spendiert derzeit 2 Karten für die Preview des Films “The Ides of March – Tage des Verrats”. Die Vorstellung findet am 19. Dezember 2011 um 20 Uhr statt. Du zahlst nur die Telefonkosten. Einfach die Nummer 0900-3246969 wählen und am Ende noch die Ziffer des gewünschten Kinos dranhängen. Die PIN, die Dir am Telefon genannt wird, musst Du am Abend der Vorstellung an der Kinokasse nennen und kommst so GRATIS rein.

0 Berlin, Cinestar Cubix, Rathausstrasse 1schon weg!
1 Düsseldorf, Atelier – Kino im Savoy, Graf-Adolf-Straße 47
2 Frankfurt/Main, Eldorado, Schäfergasse 29schon weg!
3 Freiburg, Friedrichsbau Kino, Kaiser-Joseph-Straße 268 – 270
4 Hamburg, Holi, Schlankreye 69
5 Hannover, Hochhaus Lichtspiele, Goseriede 9
6 Köln, Cinenova, Herbrandstraße 11
7 Leipzig, Passage-Kino, Hainstraße 19a
8 München, City-Kino, Sonnenstraße 12
9 Stuttgart, Metropol, Königsstraße 20

Der Politfilm The Ides of March handelt von dem Idealisten Mike Morris, gespielt von George Clooney, und seinem Berater Stephen Meyers (Ryan Gosling) auf dem Weg zur US-Präsidentschaft.

Details:
– GRATIS-Karten für Preview des Films “The Ides of March – Tage des Verrats”
– USA 2011 (Originaltitel: “The Ides of March”)
– Regie: George Clooney
– mit Ryan Gosling, George Clooney, Philipp Seymour Hoffman u. a.
– Vorstellung am Montag, 19. Dezember 2011, 20 Uhr in 10 deutschen Städten
– teilnehmende Kinos: siehe oben
– Tel. 0900-3246969 + Nummer des Kinos wählen und Einlass-PIN sichern
– Preis: ca. 1,38€ Telefonkosten (0,69€ pro Minute)

Schnapp Dir die Gelegenheit!