Bei Barclaycard kannst Du Dir derzeit das Platinum Double holen und zahlst dafür im ersten Jahr keine Grundgebühr! Der Vorteil des Platinum Double, das aus 1 VISA- und 1 MasterCard besteht, ist u. a., dass Du beim Einsatz im Ausland keine Extra-Gebühren zahlst wie sonst üblich. Außerdem hast Du die Option, mit dem Ausgleich des Kartensolls bis zu 2 Monate zu warten – ohne dass Zinsen dafür anfallen würden! Darüber hinaus enthält der Kreditkartenvertrag ein umfangreiches Versicherungspaket, z. B. mit Reiseversicherung, Warenschutz, Karten- und Dokumentenschutz. Zusätzlich kannst Du Dir auch noch die beitragsfreie Maestro-Karte dazu holen. So wird Dein Kreditkartenkonto alltagstauglich. Schließlich kann man noch nicht überall mit Kreditkarte bezahlen. Im zweiten Jahr werden dann Gebühren fällig, und das – man muss es so sagen – nicht zu knapp. Die Jahresgebühr beträgt dann stolze 95€. Deshalb: Erstmal das GRATIS-Jahr mitnehmen und dann gegebenengfalls kündigen. Die Karten danach zu behalten lohnt sich wohl nur für waschechte Weltenbummler, die ständig unterwegs sind und von Versicherungsschutz und den günstigen Konditionen beim Einsatz der Karten im Ausland besonders profitieren.

Tipp: Wenn Du Dir lieber gleich eine dauerhaft gebührenfreie Kreditkarte holen willst, findest Du alle wichtigen Infos dazu in unserem Ratgeber-Artikel zum Thema.

Details:
– Barclaycard Platinum Double 1 Jahr gebührenfrei
– 1 VISA- und 1 MasterCard
– keine Auslandseinsatzgebühr
– umfassender Versicherungsschutz (Reiseversicherung, Warenschutz, Karten- und Dokumentenschutz)
– 2 Monate zinsfreier Zahlungsaufschub
– Teilzahlungsfunktion
– Jahresgebühr ab dem 2. Jahr: 95€
– optional beitragsfreie Maestro-Karte dazu
– Angebot gilt bis 31. März 2012