Sofortüberweisung ist ein Bezahlsystem für das Online-Shopping, das vom Unternehmen Payment Network aus Gauting bei München betrieben wird. Es kann nur von Usern verwendet werden, die Online-Banking nutzen, also über das Internet auf ihr Konto zugreifen können. Wird beim Einkauf in einem Online-Shop die Zahlungsoption Sofortüberweisung gewählt, so öffnet sich ein Formular, über das Du dann auf Dein Konto zugreifst, um Deine Bestellung zu bezahlen. Du trägst also Bankleitzahl, Kontonummer, Passwort und die für die Überweisung benötigte PIN nacheinander ein und Sofortüberweisung beauftragt für Dich die Zahlung.
Der Sinn des Bezahlsystems Sofortüberweisung besteht darin, dass es einen entscheidenden Nachteil, den das Bezahlen per Vorkasse gegenüber anderen Optionen hat, ausgleicht. Es bestätigt dem Onlineshop bzw. dem Verkäufer bereits im Moment, in dem die Überweisung in Auftrag gegeben wird, dass die Zahlung stattfindet. Würde die Transaktion ohne den Dienst Sofortüberweisung beauftragt, so hätte der Verkäufer erst, wenn das Geld auf seinem Konto eingeht, die Sicherheit, dass die gekaufte Ware auch bezahlt wird.
Einige Shops belohnen Käufer, die per Sofortüberweisung zahlen. So fällt z. B. bei den Online-Versendern voelkner und digitalo ab einem Bestellwert von 25€ und Zahlung mit Sofortüberweisung die Versandkostenpauschale weg. Sofortüberweisung ist also nicht nur für User, die über keine Kreditkarte verfügen, interessant.
Wenn Du Dich für Sofortüberweisung entscheidest, solltest Du Dir jedoch im Klaren darüber sein, dass Du dem Betreiber des Dienstes kurzzeitig Zugriff auf Dein Konto gewährst. Sofortüberweisung gibt dabei nicht nur die Zahlung in Auftrag. Es wird auch der Verfügungsrahmen Deines Kontos geprüft, um sicherzustellen, dass eine ausreichende Deckung für die Bezahlung gegeben ist. Außerdem werden die Transaktionen der letzten 30 Tage danach durchsucht, ob in diesem Zeitraum bereits Zahlungen per Sofortüberweisung getätigt wurden. Auf diese Weise soll wiederholten Betrugsversuchen vorgebeugt werden. Die Prüfung des Kontos erfolgt automatisch. Die Zugangsdaten werden dabei nicht gespeichert. Sofortüberweisung ist als Zahlungssystem und hinsichtlich des Datenschutzes TÜV-geprüft.

Bildquellenachweis: © Payment Network AG